Solarwerk

Die ästhetische Design-Verzinkung zur jahrzehntelangen
Erhaltung des natürlichen Glanzes frischer Feuerverzinkung.

Produktblatt Duroclear  

 


Was ist Duroclear?
Gelaender_Unterschied
ohne Duroclear mit Duroclear



Feuerverzinkung im Schmelztauchverfahren
nach EN 1461
Schichtstärke:
Praxiswert Stahlbau:
min. 55–85 µm
ca. 150–300 µm




Richtarbeiten nach dem
Verzinken (nur Stahlbau)




1K-FH-Klarlackbeschichtung
mit geeignetem Lack
min. 15–25 µm


Total Duroclear 1-Schicht min. 70–110 µm



2K-PU-Klarlack min. 40 µm


Total Duroclear 2-Schicht min. 95–125 µm




Bitte beachten Sie die aktuelle Richtpreis-Vergleichstabelle (mit Angaben zu den Badmassen der Galvaswiss-Werke).

Anwendungsbereich

im Innern und im Freien, Metallbau- und leichtere Stahlbauprofile, Design-Verzinkung, Metallbau/Fassadenbau
Artikel, die den Glanz der Feuerverzinkung einige Monate (1-schichtig, innen) oder einige Jahre
(2-schichtig, aussen) behalten sollen

Glanzgrad

langanhaltender Glanz frischer Feuerverzinkung (Silber-Métallisé): je nach Stahlbeschaffenheit und Profilstärke von glänzend blumig bis grau matt

Unterschied Duroclear Design-Verzinkung Die Design-Verzinkung Duroclear bewahrt den natürlichen Glanz frischer Feuerverzinkung jahrzehntelang

(1-schichtig)

Für gerade Staketengeländer

ab 38.- CHF/Laufmeter (inkl. Feuerverzinkung)

Für gerade Stahlbauprofile

(bei einer relativen Oberfläche ab 20 m2/t)
 ab 34.-
 CHF/m2 (inkl. Feuerverzinkung)